Mittwoch, 19 Januar 2022, 12:51
Site: E-Learning-Plattform der Hochschule Offenburg
Course: E-Learning-Plattform der Hochschule Offenburg (Moodle2HSO)
Glossary: Sie haben Fragen zur Bibliothek?
Großardt Ulrike

Abholcode / Pickup Code



Abholcode

Der Abholcode wird automatisch aus Ihren Daten generiert und Ihnen in der E-Mail mitgeteilt, wenn die Medien für Sie bereit stehen.
Er beginnt mit den letzten 2 Ziffern Ihrer Matrikelnummer und beinhaltet eine Buchstabenkombination aus Vor- und Nachnamen.

 

Pickup Code

You’ll receive an automated e-mail notification, containing your personalized pickup code, when your reserved library books are ready for pick-up.

The pickup code begins with the last 2 digits of your student identification number, followed by a combination of letters from your last and first name (e.g.: 550 HtR)

 

Abholregal / Reservation Shelf

 



Abholregal
Im Abholregal stehen Ihre bestellten Bücher für Sie bereit nach dem Sie eine E-Mail-Benachrichtigung bekommen haben. In dieser E-Mail steht Ihr Abholcode mit dem Sie Ihre Bücher finden.

Vergessen Sie nicht die Medien auszuleihen!

Fernleihen holen Sie bitte an der Theke ab.

 

Reservation Shelf

Requested items, ready to be collected, are placed on the reservation shelf at your chosen collection site. Use your personalized pickup code from your automated e-mail notification to find your requested items on the reservation shelf.

Important: Don’t forget to check-out your requested item using the self-service check-out station!

Interlibrary Loans (ILL) will need to be picked up at the library’s circulation desk.

 



Auslastung der Arbeitsplätze / Study Space Availability

Die Auslastung der Arbeitsplätze in der Bibliothek können Sie über die Informationsstele einsehen und über diesen Link. Der Bereich mit den Gruppenarbeitenplätzen ist der Mühlbach-Saal, der Bereich mit den Einzelarbeitsplätzen heißt Kinzig-Saal. Die Auslastungsanzeige ist eine ungefähre Angabe. Nicht jede Person, die sich in der Bibliothek aufhält beansprucht auch einen Arbeitsplatz. Sollte die Bibliothek laut Informationsstele bereits sehr ausgelastet sein, lohnt sich daher dennoch die Suche nach einem Platz.

 


You can either check study space availability using the library’s interactive touch-screen kiosk or this link. The group study area is located in Mühlbach Hall; the single study carrels are located in Kinzig Hall. The capacity utilization indicator has a high accuracy and low latency rate. Not every person visiting the library takes up a study space. Hence, the capacity utilization indicator may show that the library has reached full capacity, but it’s possible that as few study spaces are still available.

 

Ausleihe mobiler Endgeräte

Studierende können in der Bibliothek Laptops ausleihen. Diese müssen Sie über den OPAC vorbestellen. Suchen Sie dafür im OPAC nach "Geräteausleihe" und wählen dann "bestellen/vormerken" aus. Sobald das Gerät bereitgestellt wurde, wird eine E-Mail-Benachrichtigung verschickt und der Laptop kann entweder in der Bibliothek in Offenburg oder Gengenbach abgeholt werden.

Bitte drucken Sie sich das verlinkte Merkblatt aus, lesen Sie es (!) und bringen es unterschrieben zur Ausleihe des Laptops mit. Falls Sie es vergessen, kann das vor Ort noch gemacht werden. Bitte denken Sie daran, dass Sie bei Verlust oder Beschädigung haftbar gemacht werden! Nach der Rückgabe wird das Gerät wieder zurückgesetzt, speichern Sie deshalb ihre eigenen Daten z.B. auf einem Stick.

Für die Laptops gelten die Ausleihbedingungen von Büchern, d.h. Sie können die Laptops für 3 Wochen ausleihen. Die Laptops müssen wie andere Medien auch verlängert werden, ansonsten werden Mahngebühren fällig. Die Laptops müssen persönlich von den Bestellenden mit Oskar an der Theke ausgeliehen werden und auch dort wieder abgegeben werden. Eine Rückgabe im Rückgabeautomat ist nicht zulässig. Erst nach der vollständigen Rückgabe der Geräte und der Überprüfung des Geräts wird das Bibliothekskonto der Bestellenden entlastet.


Leaflet

Infomationsstele

Am Campus Offenburg befindet sich vor der Bibliothek eine Informationsstele. Sie wird per Touch bedient. An der Stele können Sie die Auslastung der Arbeitsplätze in der Bibliothek aufrufen. Des Weiteren steht Ihnen ein Lageplan zur Verfügung an dem die einzelnen Objekte wie Arbeitsplätze, aber auch Signaturen mit Anzeige des Regals anklickbar sind. Die Objekte, die Sie ausgewählt haben, werden farbig markiert. Weitere Funktionen sind ein Auszug aus unseren FAQ, eine Auswahl an Datenbanken, eine Kurzinfo zur Bibliothek und unsere News-Rubrik. Hinter dem Smartphone-Symbol verbergen Sich QR-Codes zu den entsprechenden Angeboten. An der Stele selbst finden Sie Informationen über unsere Angebote, aber keine Verlinkung zu dem Angebot selbst. Diese erreichen Sie mittels QR-Code.

Lehrvideos

Auf dem Videoportal der Hochschule finden Sie die Lehrvideos der Bibliothek zu verschiedenen Themen:

  • Literaturverwaltung mit Citavi
  • Literaturrecherche
  • E-Books und VPN
  • Normen und Patente

Vermissen Sie ein Thema? Möchten Sie mehr Videos zu bibliothekarischen Inhalten? Dann schreiben Sie der Bibliothek.

RRZN-Handbücher

Informationen zu den IT-Handbüchern der Leibniz Universität Hannover (ehemals RRZN-Handbücher) finden Sie unter IT-Handbücher.

Rückgabeautomat



Rückgabeautomat

Innerhalb der Öffnungszeiten der Hochschule können Hochschulangehörige die Außenrückgabe nutzen. Sie befindet sich links vor dem Eingang der Bibliothek.
Sie benötigen für die Rückgabe Ihren OSKAR.

Medien, die über den Selbstverbucher ausgeliehen wurden, können am Rückgabeautomat zurückgegeben werden.
Medien, die an der Theke ausgeliehen wurden, werden dort wieder abgegeben.

Externe Nutzer geben Ihre Medien während der Öffnungszeiten an der Theke ab.

Schließfach

Für Ihren Aufenthalt in der Bibliothek haben wir Schließfächer, in denen Sie Ihre Sachen wegschließen können. Räumen Sie bitte Ihr Schließfach bevor Sie die Bibliothek verlassen. Nicht geleerte Schließfächer werden erst am nächsten Morgen vom Personal ausgeräumt.

Selbstverbucher / Self-Service Checkout Station



Selbstverbucher

Am Selbstverbucher können Hochschulangehörige eigenständig Ihre Medien ausleihen. Klicken Sie auf den Button „Ausleihen“ und halten Sie Ihren OSKAR rechts vor das Feld.
Dann können Sie Ihre Medien auf die Glasplatte legen.

Zeitschriften, Bücher aus dem Lager, Fernleihen und Bücher, die als Präsenzexemplar gekennzeichnet sind, leihen Sie bitte an der Theke aus.
Medien, die über den Selbstverbucher ausgeliehen wurden, können am Rückgabeautomat zurückgegeben werden. Medien, die an der Theke ausgeliehen wurden, werden auch dort wieder abgegeben.


Externe Nutzer leihen an der Theke aus.
Bei Fragen und Problemen wenden Sie sich gerne an das Bibliotheksteam.

 

 

Self-Service Checkout Station
The self-service checkout station provides members of the university with the ability to checkout library materials without the assistance of library staff. This service is not available to external users.

Optional: Select „Sprache ändern“ to change the user interface language from German to English.

Select “borrow items”.
Press your Oscar card flat against the card reader (Karte…) to open your library account.
Place your items on the glass surface below the screen to start the checkout process.
A green checkmark will appear beside all correctly scanned items.
Complete the checkout process by touching the “finish“ button.
The following message appears on the screen “have you finished?”.
To finish the checkout process choose either “Yes with receipt” or “Yes without receipt”.
A printed receipt lists all the checked out items and their due dates.

Items borrowed using the self-service checkout station can be returned using the library’s automated return system.

The following items can only be checked out and returned at the library’s circulation desk:
Closed stacks collection
Interlibrary Loans
Magazines

Please contact library staff for assistance.