Liebe Erstsemester und Studierende im Masterstudiengang Medien und Kommunikation,

herzlich willkommen an der Fakultät Medien. Wir hoffen auf eine positive Entwicklung in Richtung Präsenzlehre, starten aber auch das Sommersemester 2021 bis auf weiteres online.

Alle relevanten Infos zu den Veranstaltungen finden Sie in den zugehörigen Moodlekursen. Über Besonderheiten werden Sie von den Professor*innen und/oder Mitarbeiter*innen rechtzeitig zum Semesterbeginn informiert.

Eine Übersicht zum Studienverlauf sowie die aktuellen Vorlesungspläne finden Sie hier: 

Grundsätzlich finden alle Angebote, die in der Studien und Prüfungsordnung aufgeführt sind, digital statt - es sei denn, sie sind über temporäre Studien- und Prüfungsordnungsänderungen verlegt worden. Diese finden Sie ebenfalls auf der oben genannten Webseite zum Studienverlauf.

Ich wünsche Ihnen einen guten Start und viel Erfolg im Studium,

Prof. Daniel Fetzner
Studiendekan MuK

Dies ist der Kurs "Hacking & Scripting mit Python" M+I372  des Moduls "Hacking & Scripting" UNITS-08.

Um das Moduls zu bestehen müssen Sie auch "Zugriffskontrollsysteme" M+I286 bei Prof. Hammer belegen / bestehen.

---------------------

Hallo,

Sie sind zu einem Zoom Meeting eingeladen.
Wann: 16.März.2021 08:00 AM Paris

Registrieren Sie sich bitte für das Datum und die Uhrzeit, die Ihnen am besten passen:
https://hs-offenburg.zoom.us/meeting/register/tJAlceiorDguHdYdIYHmOk6qiajZ2dpFycUj

- nutzen Sie bitte Ihre HSO Email

- bitte Vor- und Nachnamen

Nach der Registrierung erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail mit Informationen über die Teilnahme am Meeting.


Informationen zum digitalen Studium Studiengang MW-plus   Moodle-Kurse WiSe20/21

Präsentationstechnik und Rhetorik - Zusatzkurs

Seminarveranstaltung mit der Erstellung von schriftlichen Seminararbeiten


Geführtes Angebot für MI-Studierende im Bachelor und Master zur Nutzung des FabLab.

Sehr geehrte Studierende,

auf Grund der aktuellen Situation wird dieser Kurs mit Videos durchgeführt.

Wenn Sie an dem Kurs teilnehmen möchten, tragen Sie sich bitte bei der Abstimmung ein (bis zum 24. April 2020 // 18:00 Uhr). Der Kurs ist nach der Abstimmung passwortgeschützt. Alle Studierenden, die sich eingetragen haben bekommen das Passwort für den Moodlekurs zugeschickt auf dem Sie dann alle Unterlagen finden.

Mit freundlichen Grüßen
Kai Israel

Seminarveranstaltung mit schriftlichen Seminararbeiten

Seminarveranstaltung mit verschiedenen schriftlichen Seminararbeiten zum Thema Datenschutz, Datensicherheit, EDV-Sicherheit, Computer- und Internetfragen, allg. Themen im Bereich Medien- und Informationsrecht

Bei diesem Seminar sollen eigenständige Arbeiten zu einem vorgegebenen, jeweils eigenständigen Thema in einem festgelegten Zeitraum gefertigt werden, wobei wissenschaftliches Arbeiten erwartet wird.

Aufgabe des Teilnehmers ist es, das zugeteilte Thema in den jeweils zentralen Bereichen der Aufgabenstellung zu erfassen und darzustellen, sowohl im tatsächlichen wie auch in dem insoweit gegebenen rechtlichen Bezugsfeld.

Erwartet wird eine grundlegende Recherche zu den Punkten der Aufgabenstellung, welche nachvollziehbar darzustellen und mit entsprechenden Fundstellen zu belegen ist. (Dabei ist der bloße Verweis auf Wikipedia-Fundstellen etc. weder zielführend noch überhaupt erwünscht. Als Nachweis ist in erster Linie Primärliteratur zu verwenden.) 

Die Einführungsveranstaltung am 19.11.2018 dient dazu, die weiteren Details der zu fertigenden Arbeit, die Auswahl und Bearbeitung der Themen zu besprechen, außerdem die Grundlagen für den Aufbau und die Ausführung der Seminararbeiten kurz darzulegen. Die Einführungsveranstaltung beginnt um 13.19 Uhr im Raum E309 und endet spätestens um 14.20 Uhr. Die Teilnahme an dieser Einführungsveranstaltung ist Pflicht.

Um einen Überblick über die zu erwartende Teilnehmerzahl zu erhalten und die Zahl der erforderlichen Themen für die Arbeiten in Erfahrung zu bringen, ist eine Anmeldung bis spätestens 15.11.2018 obligatorisch.

Sofern erforderlich wird am 3.12.2018 eine ergänzende Veranstaltung durchgeführt, wobei die Teilnahme hieran freiwillig ist.


Zur Vorbereitung auf die Bachelorarbeit werden die formalen und sprachlichen Anforderungen einer wissenschaftlichen Arbeit erarbeitet und geübt.

Kursleitung: Sonja Saad